Architektur / div.

Die "verrücktesten" Häuser der Welt

Beim Brainstorming zumThema Architektur in der 2.Klasse (11 Jahre) erzählen die SchülerInnen, was sie von / über außergewöhnlich Häuser gesehen und erfahren haben: via Galileo, übers Internet oder persönlich:

das verkehrte Haus in Usedom, das auf dem Kopf steht und innen drinnen ist ebenfalls alles auf dem Kopf

das Centre Pompidou in Paris, wo alle Leitungen, Röhren, Belüftungen außen liegen

das Hundertwasserhaus in Wien: Wiese und Bäume sind auf dem Dach, als Ersatz, weil ihnen der Boden "weggenommen" wurde, unebener Boden, keine Ecken, bunt

das Schubladenhaus in Gelnhausen (Deutschland) mit ausziehbaren Räumen

das Dog Bark Park Inn in den USA, ein Hotel in Form eines Beagles

The Car - das Auto in Salzburg, Restaurant und Unterkunft in Autoform

 

Fantasie-Häuser 4.Klasse

Aufgabe ist es analog zu den o.g. und besprochenen Beispielen einen ebenfalls originellen Entwurf für ein Haus oder Hotel zu entwerfen.
Hier sind die Ergebnisse: ein Apple-Store, Cyber-House, Dog-House, Glashaus, Spokky, Burton Ski-Hotel, Hotel Ritter (+Detail), Rettungsreifen (+Detail), Federnhaus, Stift

 
bookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com